RAG Schießsport

Jahreshauptversammlung der RAG SchSpo Würzburg

01.04.2016, von Edgar Heßdörfer

Bild: Jahreshauptversammlung der RAG SchSpo Würzburg

Hoch erfreut zeigte sich der RAG – Vorsitzende Edgar Heßdörfer über den Besuch des Stellvertretenden Landesvorsitzenden Manfred Stange und des stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Christian Napp bei der JHV der RAG SchSp Würzburg. Nach den Begrüßungsworten zeichnete Christian Napp die RAG-Mitglieder Hannes Bierstedt, Marco Hofmann, Jürgen Adrio, René Kabalo, Stephan Schwab, Bruno Krönert und Hans-Joachim Stadtmüller mit der Ehrennadel in Bronze der Bezirksgruppe Ufr aus.

Anschließend trug der RAG-Vorsitzende den 62 Zuhörern den Bericht 2015 vor, gab Ausblicke auf 2016 und referierte über die Situation im Schießsport und nicht zuletzt auch über die Situation der RAG SchSp Wü. Verschiedene Tabellen und Statistiken gaben einen Überblick über die Mitgliederentwicklung, die Altersstruktur in der RAG und auch über die erfreulicherweise steigenden Teilnehmerzahlen bei den Schießterminen. Saubere, bis in’s Detail nachvollziehbare Kassenführung wurde dem Kassenwart Benno Kahabka nach seinem Kassenbericht durch den Revisor Uwe Helm bestätigt.

Anschließend trug der RAG-Vorsitzende den 62 Zuhörern den Bericht 2015 vor, gab Ausblicke auf 2016 und referierte über die Situation im Schießsport und nicht zuletzt auch über die Situation der RAG SchSp Wü. Verschiedene Tabellen und Statistiken gaben einen Überblick über die Mitgliederentwicklung, die Altersstruktur in der RAG und auch über die erfreulicherweise steigenden Teilnehmerzahlen bei den Schießterminen. Saubere, bis in’s Detail nachvollziehbare Kassenführung wurde dem Kassenwart Benno Kahabka nach seinem Kassenbericht durch den Revisor Uwe Helm bestätigt.

Die stellvertretenden RAG-Vorsitzenden Martin Garbos und Felix Engelmann übernahmen nach der Pause das Mikrofon und übergaben dann die erreichten Preise und Urkunden an die erfolgreichen Wettkämpfer der RAG-Meisterschaften, der Bezirkswettkämpfe und der Landesmeisterschaft. Ein schießsportbezogenes Kreuzworträtsel rundete den Abend ab. Es musste nach der Lösung des Rätsels ein Lösungswort erarbeitet werden. Mit dem richtigen Lösungswort hatte man dann die Chance von der Glücksfee Silke Heßdörfer per Los auserwählt zu werden und dann einen Präsentkorb der Stufe 3, 2, oder 1 überreicht zu bekommen

E. Heßdörfer bedankte sich bei allen Anwesenden für Ihr Interesse an der RAG, er bedankte sich auch bei den Mitgliedern der Vorstandschaft für Ihre tatkräftige Mitarbeit und schloß die JHV mit den besten Wünschen für die Zukunft.